"BIRDS"   –   Vögel in der Barockmusik

mit Dorothee Mields, The Gentleman's Band & La Folia Barockorchester (SONY/dhm, Nov. 2015)

Gentleman's Flute

 

CD anhören & kaufen:   CD anhören cds

 

Vögel in der Barockmusik stehen im Mittelpunkt der neuen CD von Stefan Temmingh und der Sopranistin Dorothee Mields. Mit von der Partie sind sein Ensemble „The Gentleman’s Band“ und Streicher des La Folia Barockorchesters.
Für beide Solisten ist die Aufnahme ein Herzensanliegen: Dorothee Mields liebt Vögel und Stefan Temminghs Heimat Südafrika ist berühmt für ihre prächtige Vogelwelt. Barockes Repertoire gibt es zu Hauf – von Händels Sweet Bird bis zu Vivaldis Il Gardellino, aber auch von Komponisten wie Couperin, Fedeli, Rameau, Keiser, Torri etc.
Auf der CD erklingen Nachtigall, Distelfink, Kuckuck, Hühner, Tauben und diverse weitere Vögel – mal virtuos und prachtvoll, mal witzig und aufgeregt, aber auch intim und berührend. Natürlich geht es um mehr, als nur den Vogelgesang wiederzugeben: Oft sind die Liebe und der Frühling die mehr oder weniger offensichtlichen Themen. Außerdem verbinden die Menschen seit Jahrhunderten mit Vögeln bestimmte Emotionen und jede Art hat ihre eigene Symbolik, beispielsweise die Nachtigall für die Reinheit der Liebe oder der Kuckuck für die Untreue.

 

 

"Bach & Hasse"   –   Gegensätze ziehen sich an

mit Benno Schachtner (Countertenor), Wiebke Weidanz (Cembalo) & Domen Marinčič (Gambe), Accent, Apr. 2016

Gentleman's Flute

 

CD anhören & kaufen:   CD anhören cds

 

Hasse und J.S. Bach − in Schaffen und Stilistik der beiden Komponisten stoßen Welten aufeinander:
Religiosität und Kontrapunkt treffen auf erotische Gesangslinien. Aber Gegensätze ziehen sich an ‒
daher ist es nicht verwunderlich, dass sie befreundet waren, wie C.P.E. Bach schrieb.

 

 

Stefan Temmingh & Ensemble

Konzertprogramme und Orchesterrepertoire

Corelli

 

Download:   Konzertinfo deutsch-englisch 

 

Stefan Temminghs Programme umfassen seine gefeierten großen Konzerte mit seinem Ensemble "The Gentleman’s Band": Birds und Inspired by Song mit Dorothee Mields (Sopran), The Gentleman's Flute sowie Bach & Hasse mit Benno Schachtner (Countertenor).
Ebenso hinreißend sind seine virtuosen Duo- und Trioprogramme mit hochkarätigen Partnern wie Margret Köll (Harfe), Wiebke Weidanz (Cembalo), Domen Marincic (Gambe/Cello) oder Axel Wolf (Laute), aber auch seine Solo-Programme für Jung und Alt. Nicht zu vergessen ist seine internationale Konzerttätigkeit als Solist mit Orchestern mit dem gesamten barocken, aber auch zeitgenössischem Repertoire. Im Jahr 2016 beispielswiese ist er auf Vivaldi-Tournee mit dem La Folia Barockorchester.